Monthly Archives: Mai 2013

Das darf doch nicht wahr sein – Was dürfen die Nazis noch alles? 2

http://www.stern.de/politik/deutschland/patentrecht-rechtspopulisten-sichern-sich-slogan-wir-sind-das-volk-2006280.html   Der Stern meldet aktuell online, dass der Wiedervereinigungs-Slogan “Wir sind das Volk” in die Rechte einer rechtspopulistischen Vereinigung übergegangen ist. Tatsächlich hat das zuständige Patent- und Markenamt in München eine Eintragung dieses Schlagworts auf die Neonazis zugelassen. Na ja, unser Rechtssystem kennt da ja keine Grenzen, wenn es um “die Rechten” geht. Bis [...]

Hoeneß ein Betrüger – Eine Schmach für alle Sportfans 6

http://www.welt.de/politik/ausland/article115772131/Hoeness-schliesst-einen-Ruecktritt-nicht-mehr-aus.html   Es wird Zeit, dass er endlich zurücktritt von seinem Amt als Bayern-Präsident, der FC Bayern München ist natürlich gemeint. Man muss kein Fan von Bayern München sein, um sich nicht für dieses Verhalten des Vereinspräsidenten zu schämen. Klar hat er seinen Verein über viele Jahre vorwärts gebracht, aber doch nicht so, bitteschön. Es [...]

Der Bitcoin-Boom – Spekulieren mit Hacker-Währung 2

http://www.spiegel.de/netzwelt/games/admin-laesst-kunden-computer-bitcoins-fuer-sich-rechnen-a-897661.html   Wer bis Anfang April noch in der Lage war, selbst Bitcoins zu generieren oder einfach mal welche gekauft hatte, konnte damit gutes Geld verdienen, denn im Monat April spielte die Hacker-Währung ordentlich verrückt. Wirtschaftsexperten schoben den sprunghaften Wert-Anstieg der Bitcoins auf spanische Anleger zurück, die aufgrund des verloren gegangenen Vertrauens zu ihren Banken [...]

Die bayerische Vetternwirtschaft 4

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/wahl-in-bayern-2013/angestellten-affaere-ude-fordert-fuenf-ruecktritte-12170967.html   Fünf Rücktritte fordert der Münchener Oberbürgermeister Christian Ude unter den bayerischen Kabinettsmitgliedern. Da ist er noch sparsam, denn inzwischen wurden rund 70 Fälle bekannt, in denen Mitglieder der bayerischen Landesregierung und des Landtags Familienmitglieder beschäftigt haben. Besonders dreist war dabei das Vorgehen des Vorsitzenden der bayerischen CSU-Landtagsfraktion, Georg Schmid. Über 20 Jahre lang [...]

Der Fall Hoeneß – Wer hat etwas anderes erwartet? 3

http://www.zeit.de/sport/2013-05/uli-hoeness-steuern-schuld   Alle regen sich furchtbar auf darüber, dass Uli Hoeneß große Teile seines enormen Vermögens in der Schweiz oder sonstwo geparkt hat, wo ihm die Zahlung hoher Steuern erspart bleibt. Überraschend ist diese Überraschung über das Verhalten dieses vermögenden Mannes. Es ist wohl eher die Ausnahme unter den reichen Menschen in Deutschland, die ihr [...]