Monthly Archives: Juni 2011

Neuer Trend: Facebook-Massenparties 5

Es scheint einen neuen Trend zu geben, Massenpartys, zu denen einzelne Leute bei Facebook einladen. Das Dumme ist, es gehen viele Leute hin zu den Partys und keiner will die Verantwortung übernehmen. Aber muss denn überhaupt immer einer verantwortlich sein? Können sich nicht einfach mal tausend Leute irgendwo in einem Park oder an einem anderen [...]

Griechenland endlich aus der Eurozone ausschließen 1

Die Griechen wehren sich gegen die Sparpläne, die ihre Regierung nun endlich beschlossen hat. Scheinbar begreifen sie den Ernst der Lage nicht. Warum sollten alle Euroländer, die wirtschaftlich noch halbwegs gesund sind, dieses Land weiter stützen? Andere Länder wie Portugal oder Irland bleiben womöglich mit auf der Strecke, weil eine Nation nicht begreift, dass die [...]

EHEC – Panikmache lässt Gemüse verderben 4

Noch immer ist nicht klar, woher die mutierten EHEC-Bakterien stammen, aber alles wird verrückt gemacht. Erst war es der Salat, dann die Tomaten, jetzt sind es Sprossen. Ja sogar Badewasser in Seen und Flüssen soll mit den Bakterien infiziert sein, wenn Erkrankte darin schwimmen. Niemand traut sich mehr, frisches Obst und Gemüse zu essen und [...]

Frauenfußball-WM – Es kommt keine Spannung auf 5

Frauen und Fußball – das passt einfach nicht.  Das erkennt man auch daran, dass trotz krampfhafter Bemühungen der Medien und vielleicht auch des DFB nicht so recht Spannung und Stimmung aufkommen wollen, selbst wenn die WM im eigenen Land stattfinden soll. Fußball ist ein aggressiver, sehr männlicher Sport und da passen Frauen nun einmal nicht [...]

Bundesregierung verspricht Steuerentlastung – Wer soll’s glauben? 2

http://nachrichten.t-online.de/steuersenkung-kommt-aber-erst-spaeter/id_47416884/index   Nun redet nicht mehr nur die FDP von Steuerentlastungen, sondern auch die Kanzlerin. Der besondere Clou: Die Erleichterungen für Steuerzahler werden zwar versprochen, aber erst einmal verschoben. Wer soll daran noch glauben? Bei all den wirtschaftlichen Problemen, die zu meistern sind, scheinen die Bundesbürger wohl die einzigen zu sein, die davon ausgehen, dass [...]

NPD-Verbot – Es wird schon lange Zeit 0

http://nachrichten.t-online.de/innenministerium-gegen-neues-npd-verbotsverfahren/id_47350270/index   In Deutschland ist man noch immer gerne auf dem rechten Auge blind. Das zeigt wieder einmal die ablehnende Haltung des Bundes-Innenministeriums an dem Vorschlag aus mehreren Ländern, nun endlich die NPD zu verbieten. Jahrzehntelang hieß es, die Partei könne nicht verboten werden, da sie nicht gegen die Verfassung handele. Nun hat man erkannt, [...]

Stromerzeuger klagen gegen Brennelemente-Steuer 2

Die Stromerzeuger haben über etliche Jahre große Gewinne mit den Atomkraftwerken eingefahren. Im Prinzip ist Atomstrom eine der billigsten Energievarianten. Nun sind aber die Stromerzeuger, die sonst immer schnell dabei sind, ihre Kunden mit Strompreiserhöhungen zu belasten, dank der Brennelemente-Steuer auch einmal belastet. Klar konnten sie aufgrund der sprunghaften Beschlusslage unserer Bundesregierung eigentlich davon ausgehen, [...]

Erneut Proteste gegen Stuttgart 21 0

Nun geht es gerade einmal wieder weiter mit dem Bau des neuen Stuttgarter Hauptbahnhofs und schon sind die Demonstranten zurük. Während der letzten Wochen Waren die Bauarbieten gestoppt und es gab keine Grund für Demons. Aber was haben sich die Politiker und Bahn-Chefs dabei eigentlich gedacht? So lange der Bau gestoppt war, gab es keinen [...]

FDP verspricht schon wieder Steuersenkungen 0

Also entweder halten uns die Spitzenpolitiker der FDP alle für dumm oder sie sind besonders schlau und wissen als einzige, wie man ohne Gefährdung der Staatshaushalte des Bundes und der Länder Steuersenkungen realisieren kann. Letzteres glaube ich allerdings kaum. Warum also versucht jetzt auch Philipp Rösler so wie sein Vorgänger auf dem Parteivorsitz der FDP, [...]

Organspende soll selbstverständlich werden 2

http://www.focus.de/politik/deutschland/transplantationsgesetz-soeder-will-organspende-zur-regel-machen_aid_638211.html   Markus Söder, Landesgesundheitsminister in Bayern, setzt sich für die Einführung der Widerspruchslösung bei der Organspende ein. Grund ist wohl der Mangel an Spenderorganen. Es wäre sinnvoll, wenn sich diese Idee endlich durchsetzen könnte, denn dann würden hirntoten Spendern lebenswichtige Organe immer dann entnommen, wenn niemand widerspricht. Die oft geäußerte Befürchtung, Ärzte könnten Menschen [...]